Aufgrund der neuesten von der Bundesregierung gesetzten Maßnahmen zur aktuellen Coronavirus-Situation müssen wir die geplante Jahreshauptversammlung am 25. November 2021 absagen und auf den nächst möglichen Termin verschieben. Wenn wir die Möglichkeit erhalten, werden wir dieses Jahr noch eine Jahreshauptversammlung durchführen.

Im Sinne unser aller Gesundheit, bitten wir um Verständnis für diese Maßnahme.